FAIRwear Foundation

Kurzbeschreibung:

Die Fair Wear Foundation (FWF) ist eine Multistakeholder-Initiative und wurde 1999 in Holland vom Verband des Einzelhandels, dem Verband der Bekleidungsfirmen, Gewerkschaften und Nicht-Regierungsorganisationen (u.a. Clean Clothes Campaign) gegründet. Ziel ist die Schaffung und Förderung von menschenwürdigen Arbeitsbedingungen entlang der  textilen Wertschöpfungskette. Unternehmen können der FWF beitreten und akzeptieren damit, den FWF Verhaltenskodex im eigenen Unternehmen und bei ihren LieferantInnen durchzusetzen.

Der FWF Verhaltenskodex richtet sich nach den ILO Kernarbeitsnormen, weiteren ILO Standards und dem Verhaltenskodex der Clean Clothes Campaign. Die Umsetzung des Verhaltenskodex wird als gemeinsamer Prozess der FWF und der Unternehmen gesehen. Der Kodex beinhaltet folgende acht Kritieren

  • keine Zwangsarbeit
  • keine Diskriminierung am Arbeitsplatz
  • keine Kinderarbeit
  • Vereinigungsfreiheit und das Recht auf kollektive Verhandlungen
  • existenzsichernde Löhne
  • keine überlangen Arbeitszeiten
  • sichere und gesunde Arbeitsbedingungen
  • rechtlich bindendes Arbeitsverhältnis

Die Fair Wear Foundation verpflichtet ihre Mitgliedsunternehmen, ihr Managementsystem so anzupassen, dass eine wirksame Umsetzung des FWF Verhaltenskodex sichergestellt ist. Die Einhaltung wird durch regelmäßige, unabhängige Audits kontrolliert. Die Ergebnisse der Audits sind auf der Website der FWF öffentlich zugänglich. Über die Fortschritte und Problematiken jedes Mitglied-Unternehmens wird ausführlich und transparent berichtet.

Bewertung:

Die Fair Wear Foundation ist eine unabhängige Multi-Stakeholderinitiative und setzt sich gleichberechtigt aus Gewerkschaften, NROs und Unternehmen zusammen.

Der Ansatz der FWF gilt im Textilbereich als „best practice“. Dies bestätigt auch eine im Jahr 2010 vorgenommene Auswertung  durch die Nichtregierungsorganisation Clean Clothes Campaign (CCC).

Ein Kommentar zu FAIRwear Foundation

  1. Florian sagt:

    Diese Fakten sind alle richtig. Interessieren würde mich auf einer Plattform wie Ihrer eine Diskussion im Anschluss an einen Blogbeitrag über die Vor- und Nachteile der Fair Wear Foundation. Wir arbeiten bei uns auch ausschließlich mit Textilien aus Mitgliedsunternehmen der Fair Wear Foundation. Nichtsdestotrotz bin ich auch im Freundeskreis immer wieder in kontroverse Diskussionen zu den Praktiken der Fair Wear Foundation und anderer Zertifikate und Siegel verwickelt.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.