Bioland

Kurzbeschreibung:

Bioland ist der größte ökologische Anbauverband Deutschlands. Das Bioland Siegel kennzeichnet Erzeugnisse aus organisch-biologischer Landwirtschaft, die sich insbesondere der Pflege des Bodens und der Erhaltung der langfristigen Bodenfruchtbarkeit verpflichtet. Die dem Siegel zugrundeliegenden Kriterien sind in den verbandseigenen Bioland-Richtlinien festgelegt. Diese schließen beispielsweise den Einsatz von  synthetischen Pestiziden und chemisch-synthetischen Stickstoffdünger aus und verpflichten zur artgerechten Tierhaltung. Im Krankheitsfall werden die Tiere ausschließlich naturheilkundlich und homöopathisch behandelt. Die schonende Verarbeitung der Lebensmittel gewährleistet einen hohen ernährungsphysiologischen und ökologischen Standard des Endproduktes unter Beachtung der Sozialverträglichkeit der Handels und Verarbeitungsschritte. Zutaten müssen zu 100 Prozent aus ökologischer Erzeugung stammen.

Die Gewährleistung der Einhaltung der Bioland-Kriterien wird durch eine jährliche Kontrolle sichergestellt. Sie wird durch unabhängige staatlich anerkannte Kontrollinstitute  durchgeführt. Zudem sind die Landwirte zu einer umfangreichen jährlichen Berichterstattung verpflichtet. Ein Sanktionskatalog zeigt die Folgen eines Verstoßes gegen die Richtlinie auf

Beurteilung:

Das Bioland Siegel sichert sowohl im Bereich der Erzeugung als auch im Bereich der Verarbeitung landwirtschaftlicher Produkten einen hohen ökologischen Standard zu.

Die Richtlinien von Bioland sind in vielen Punkten strenger als die der EU-Öko-Verordnung. Beispielsweise dürfen Bioland-Betriebe keinen konventionellen Anbau parallel zum ökologischen Anbau betreiben, auch wenn beide Anbauarten voneinander getrennt sind. Sämtliche Betriebszweige müssen ausschließlich ökologisch bewirtschaftet werden.

Die jährlich stattfindenden Kontrollen Die jährlich stattfindenden Kontrollen durch staatlich anerkannte Kontrollinstitute stellen ein hohes Maß an Qualität sicher. Hält sich ein Vertragbetrieb nicht an die vorgegebenen Kriterien kann ihm ggf. die Lizenz entzogen werden.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.