FSC Holzprodukte

Kurzbeschreibung:

Der Forest Stewardship Council (FSC) fördert die umweltfreundliche, sozialförderliche und ökonomisch tragfähige Bewirtschaftung von Wäldern weltweit und zertifiziert Holz und Holzprodukte aus nachhaltiger Waldwirtschaft.

Die hinter dem FSC Siegel stehenden Prinzipien sollen gleichermaßen Ökologie, soziale Belange und ökonomische Ansprüche berücksichtigen. Sie beinhalten u.a. die Berücksichtigung traditioneller Nutzungsrechte und Rechte indigener Völker, die Erstellung eines angemessenen Bewirtschaftungsplans, Maßnahmen zur Erhaltung der ökologischen Funktionen der Wälder, den Erhalt von Wäldern mit hohem Schutzwert und arbeitsrechtliche Vorgaben.

Der FSC ist eine internationale Organisation die aus Vertretern von Umweltorganisationen, Sozialverbänden und Unternehmen besteht und Arbeitsgruppen in über 80 Ländern hat. Intern ist der FSC in Umwelt-, Sozial- und Wirtschaftskammer organisiert.

Die Zertifizierung der Produkte erfolgt durch internationale und unabhängige Zertifizierungsorganisationen. Einmal jährlich findet eine Kontrolle der Betriebe und der Einhaltung des FSC-Standards statt.

Beurteilung:

Die dem FSC Siegel zugrunde liegenden Kriterien erfüllen anspruchsvolle Anforderungen an eine nachhaltige Forstwirtschaft. Allerdings bezieht sich das Siegel lediglich auf die Herkunft des Holzes und nicht auf die ökologische Qualität des Endprodukts. Die Vergabekriterien sowie auch das Vergabeverfahren sind öffentlich zugänglich. Die Einhaltung der Kriterien wird regelmäßig durch unabhängige Organisationen kontrolliert und Verstöße sanktioniert.

Obwohl der FSC durch seine breite Trägerschaft eine hohe Glaubwürdigkeit erzielt, wurde in der Vergangenheit verstärkt Kritik von Seiten der Umweltverbände laut:  das Zertifikat werde zu leichtfertig vergeben und die Zertifizierungsfirmen nur mangelhaft kontrolliert. Unter anderem wurde dem FSC vorgeworfen, das Recht zur Kennzeichnung von Produkten mit dem FSC Siegel an Unternehmen zu vergeben, die in Einzelfällen in schwere Menschenrechtsverletzungen verstrickt waren.

Schreibe einen Kommentar

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.